Skip to the content

Edradour Destillerie - Die Kleinste Whisky Destillerie

Edradour Destillerie - Die Kleinste Whisky Destillerie

Edradour ist die kleinste schottische Whiskybrennerei. Sie liegt in einem kleinen Tal, verborgen von umliegenden Bergen, östlich der Ortschaft Pitlochry. Von den drei Angestellten werden nur zwölf Fässer mit 600 Gallonen (ca. 2'720 Liter) Destillat pro Woche hergestellt. Jährlich kommen jedoch bis zu 100.000 Besucher zu dieser Destillerie, so dass zusätzlich 20 Fremdenführer beschäftigt werden müssen.

Der Name Edradour entstammt der schottisch-gälischen Sprache. Eadar Dhà  Dhobhar (zwischen zwei Wassern, gemeint sind die Bäche Edradour Burn und Kinnaird Burn).

Die Destillerie wurde wahrscheinlich bereits 1825 durch eine Genossenschaft von Bauern zur Deckung des Eigenbedarfs gegründet. Die offizielle Gründung und die damit erste urkundliche Erwähnung fand 1837 statt. Die erste Abfüllung als Single Malt erfolgte 1986.

The Boiler House
The Bridge to the Main Gate
The Destillery House
The Cask Store
The Cask Store
The Distillery
The Distillery
The Cooling Bench
The Wash
The Cooling Bench
The Grain
The Grain
The Mill Power

Autor

Urs Rüegg

Urs Passion ist es komplexe und multinationale Projekte zu liefern. Seit 2000 wurden über 25 CRM-, 12 Entwicklungs- und 8 Infrastruktur-Projekte geliefert.

In der Freizeit liebt Urs die Gaumenfreuden aus aller Herren Ländern zu entdecken und frei nach Aristoteles und Plutarch zu geniessen. 

comments powered by Disqus

Team Rüegg

Ankenbüel 7
8126 Zumikon

Our motivation

We are a Family with shared principles and passions.