Skip to the content

Timna ist ein Nationalpark in Israel und ein benachbartes archäologisches und neuzeitliches Kupferbergwerk. Er wurde 1955 eröffnet, 1976 geschlossen und 1980 wiedereröffnet. Der 60 km² große Nationalpark befindet sich etwa 25 Kilometer nördlich der Stadt Eilat.

Der archäologische Timna-Nationalpark mit antiken Kupferbergwerken und den Überresten einer Stadt (Hurvat Timna) befindet sich westlich des heutigen Bergwerks im Wadi Arabah, unweit des Golfes von Akaba am Rande der Negev-Wüste.

Our motivation

We are a Family with shared principles and passions.